Erbrecht Pflichtteil Landshut

Erbrecht in Landshut

Erbvertrag, Pflichtteil, Testament

Insbesondere Testament, Erbvertrag, gesetzliche Erbfolge und die damit verbundene Vertretung vor dem Nachlassgericht sind Schwerpunktthemen im Erbrecht. Sollten Sie Fragen bzgl. Überlassung, Übergabevertrag, Leibgeding haben, so stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu einer Beratung in unserer Kanzlei in Landshut zur Verfügung.

Die zentralen Themengebiete des allgemeinen Erbrechts sind zum einen das Aufsetzen von Erbverträgen und zum anderen testamentarische Belange. So stehen wir unseren Mandanten bei dem Formulieren des Testaments, somit also bei der Testamentserrichtung, beratend zur Seite und sorgen dafür, dass die letzten Wünsche fachgerecht festgehalten werden. Darüber hinaus werden wir auch im Zuge der Testamentsvollstreckung tätig und stellen sicher, dass der letzte Wille des Mandanten eingehalten wird und jeder den Anteil bekommt, der ihm von dem Verstorbenen zugesprochen wurde. Im Rahmen dieser Tätigkeit übernehmen unsere Rechtsanwälte in Landshut selbstverständlich auch alle weiteren anfallenden Aufgaben eines Testamentsvollstreckers.

Erbrecht Landshut - Pflichtteilsanspruch und Erbausschlagung

Aber nicht jede Testamentsvollstreckung verläuft reibungslos. In vielen Familien gibt es Unstimmigkeiten und Streitigkeiten bezüglich des zugesprochenen Anteils. In einigen Fällen gehen Angehörige, möglicherweise aufgrund von Meinungsverschiedenheiten, bei der Testamentsvollstreckung leer aus. Allerdings steht jedem Angehörigen eines Verstorbenen ein sogenannter Pflichtteil zu. In diesem Falle helfen wir unseren Mandanten, den Pflichtteilsanspruch durchzusetzen, sodass jeder den Anteil bekommt, der ihm gesetzlich auch zusteht. Aber auch im umgekehrten Fall, nämlich im Falle einer sogenannten Erbausschlagung, beraten wir unsere Mandanten. Bei Erbausschlagungen handelt es sich um die ausdrücklich Erklärung, das eigentlich zustehende Erbe und die entsprechenden Rechte und Pflichten nicht anzutreten. Aufgrund der gesetzlichen Lage in Deutschland übernimmt man ein Erbe ohne weitere Regelungen treffen zu müssen. Das bedeutet, dass nicht nur die Vermögenswerte des Verstorbenen an den Erben übergehen, sondern auch etwaige Schulden auf den Erben zukommen können. In derartigen Fällen wird eine Erbschaft in der Regel abgelehnt. Wir erledigen den Schriftverkehr für unsere Mandanten und beraten sie bei etwaigen Fragen zum Thema Erbausschlagung.

In einigen Härtefällen kommt es unter Umständen zu gerichtlichen Erbauseinandersetzungen. Tritt dies ein, übernehmen wir auch die Vertretung unseres Mandanten vor Gericht und helfen somit bei er Durchsetzung der ihm zustehenden Anteile.

Erbrecht Landshut - Widerruf des Testaments

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der sogenannte Widerruf eines Testaments. Hierbei handelt es sich um einen Änderungen von einzelnen Passagen des Testaments oder auch des gesamten Schriftstückes. Zu beachten ist, dass der Mandant bei einer Neu- oder Umformulierung seines Testaments im vollen Besitz seiner geistigen Fähigkeiten sein muss, also testierfähig sein muss. Mandanten, die ihr Testament widerrufen möchten, können sich gerne an uns wenden, wir leiten die nötigen Schritte in die Wege und sorgen für eine fachgerechte Umformulierung des letzten Willens.

Erbrecht Landshut - Das Berliner Testament

Ein der am häufigsten in Deutschland eingesetzten Testamentarten ist das sogenannte Berliner Testament. Bei dieser Form des Testaments handelt es sich um ein gemeinschaftliches Testament, das Ehepartner oder auch Lebenspartner gemeinsam abschließen können. Im Zuge dieser testamentlichen Regelung wird festgehalten, dass sich die Partner zunächst gegenseitig als Erben einsetzen. Somit geht der Nachlass des zuerst Verstorbenen an den noch lebenden Partner. Stirbt dieser ebenfalls, geht der Nachlass an eine dritte Person, die ausdrücklich im Testament genannt werden muss. Auch bei einer derartigen Regelung stehen wir unseren Mandanten zur Verfügung.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um das Thema Erbrecht direkt an uns! Wir stehen Ihnen gerne zur Seite.

Ihre Ansprechpartner für Erbrecht in unserer Kanzlei sind: